FAQ - häufige Fragen

Kann ich mich als Interessent vormerken lassen?

Seit Januar 2013 nehmen wir keine Vormerkungen mehr in einer Interessentendatei auf. Aktuelle Wohnungsangebote inserieren wir auf unserer Homepage sowie in dem Immobilienportal immoscout24.de. Wir bitten um Ihre konkrete Bewerbung auf ein aktuelles Angebot, die wir zeitnah prüfen. Sollten Sie keinen Zugriff auf das Internet haben, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter in der Vermietung für Ihre Anfrage zu unseren Öffnungszeiten jederzeit gern persönlich oder telefonisch zur Verfügung.
nach oben

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um eine Wohnung zu bekommen?

Sollten wir Ihnen ein Mietangebot unterbreiten können, haben Sie sicherlich Verständnis dafür, dass wir vor einer möglichen Einmietung von Ihnen zunächst einige persönliche Daten benötigen. Diese behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Für Ihr Vertrauen bedanken wir uns bereits im Voraus. Bitte nutzen Sie hierfür den Interessentenbogen, den Sie auf unserer Service-Seite unter Mieterinformationen herunterladen können.
Wir weisen darauf hin, dass wir grundsätzlich auch Ihr Einverständnis zur Einholung einer Kreditauskunft benötigen.
Sollte es sich bei unserem Wohnungsangebot um eine Sozialwohnung handeln, ist zu prüfen, ob Sie aufgrund Ihrer Einkommenssituation einen Wohnberechtigungsschein erhalten.
nach oben

Brauche ich bei der Stadtbau Aschaffenburg GmbH grundsätzlich einen Wohnberechtigungsschein (WBS)?

Nein.
Den Wohnberechtigungsschein brauchen Sie nur dann, wenn Sie eine preisgebundene, öffentlich geförderten Wohnung mieten wollen. Diese sind jedoch nur ein Teil unserer Wohnungen.

nach oben

Wo bekomme ich einen Wohnberechtigungsschein?

Die Antragsformulare erhalten Sie im Bürgerservicebüro im Rathaus der Stadt Aschaffenburg. Die zuständige Stelle im Rathaus für die Prüfung des Antrags ist Frau Keller im Bauordnungsamt, Zimmer 501, Tel.: 06021-330-1238.
nach oben

Vermietet die Stadtbau Aschaffenburg GmbH auch Gewerbeimmobilien, und Garagen bzw. PKW-Stellplätze?

Ja, allerdings liegt der Schwerpunkt der Stadtbau Aschaffenburg GmbH im Bereich der Wohnraumvermietung.
nach oben

Haben Sie auch Wohnungen außerhalb von Aschaffenburg?

Nein.
Die Stadtbau Aschaffenburg GmbH hat ausschließlich Wohnungen in Aschaffenburg, allerdings verteilt auf das gesamte Stadtgebiet.

nach oben

Muss ich eine Einlage oder Genossenschaftsanteile zahlen, um eine Wohnung zu erhalten?

Nein.
Die Stadtbau Aschaffenburg GmbH ist keine Genossenschaft. Einlagen oder Anteile sind nicht erforderlich.

nach oben

Fällt bei der Vermietung eine Maklergebühr/Courtage/Vermittlungsgebühr an?

Nein.
Die Stadtbau Aschaffenburg GmbH vermietet ohne Gebühren aus ihrem eigenen Wohnungsbestand.

nach oben

Muss ich bei der Stadtbau Aschaffenburg GmbH eine Kaution zahlen?

Ja.
Entsprechend unseren Mietverträgen ist bei Abschluss des Mietvertrages eine Kaution in Höhe von 3 Monatskaltmieten zu hinterlegen. Für die Dauer der Kautionshinterlegung erhalten Sie darauf Zinsen.
nach oben

Wann ist die Mietzahlung fällig?

Die Miete ist bis zum 3. Werktag monatlich im Voraus fällig. Um die Mietzahlung für beide Parteien möglichst einfach und wirtschaftlich zu organisieren, wird diese im Lastschriftverfahren abgebucht. Sollte es dennoch einmal zu Zahlungsschwierigkeiten kommen, wenden Sie sich bitte umgehend an die/den zuständige/n Sachbearbeiter/in im Forderungs- und Zahlungsmanagement.
nach oben

Wie kündige ich mein Mietverhältnis?

Die Kündigung muss immer bis zum 3. Werktag des laufenden Monats schriftlich, d.h. auf einem mit Originalunterschrift aller Mieter versehenen Dokument, erfolgen. Die Kündigungsfrist beginnt erst mit Eingang des Schreibens bei der Stadtbau Aschaffenburg GmbH.
nach oben

Wie steht es um die Sauberkeit und Sicherheit der Spielplätze?

In jeder größeren Wohnanlage sind Spielplätze vorhanden. Für die Sauberkeit sind die Mieter und Nutzer selbst verantwortlich. Die regelmäßige gärtnerische Pflege der Anlagen wird von der Stadtbau Aschaffenburg GmbH organisiert. Alle Spielplätze wurden nach den Richtlinien des Unfallversicherungsverbandes auf ihre Sicherheit hin geprüft.
Sollten Ihnen Mängel auffallen, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausmeister, Kunden- oder Objektbetreuer.
nach oben

Sind genügend Parkplätze in der Wohnanlage vorhanden?

Mit einer zunehmenden Anzahl an Autos wird es an den zu den Wohnanlagen angrenzenden Straßen immer enger. Beim Bau der Häuser wurden Abstellplätze für die Kraftfahrzeuge nach Möglichkeit berücksichtigt. Soweit die Nachfrage nach Parkplätzen in der Wohnanlage das Angebot übersteigt, erfolgt die Vergabe über die Zentrale Vermietung (Herr Hör/Frau Haschert).
nach oben

Ist Fußballspielen in der Wohnanlage erlaubt?

Ballspiele innerhalb der Wohnanlage sind nach der Hausordnung nicht erlaubt. Mitbewohner fühlen sich durch schreiende und tobende Kinder gestört. Insbesondere beim Fußballspielen geht häufig auch das Glas von Lampen oder Fensterscheiben zu Bruch.
nach oben

Wie lange darf mein Kind im Hof spielen?

Um das Ruhebedürfnis der Anwohner mit dem Spielbetrieb zu vereinbaren, sind laut Hausordnung folgende Zeiten festgelegt:
Nachtruhe ist von 22 Uhr bis 7 Uhr. Mittagsruhe ist von 13 Uhr bis 15 Uhr.

nach oben

Ist die Haltung von Haustieren erlaubt?

Das Halten von Hunden und Katzen ist gemäß Hausordnung mit schriftlicher Genehmigung des Vermieters erlaubt.
nach oben

Wer ist für Reparaturen zuständig?

Für Veränderungen durch die übliche Abnutzung ist die Stadtbau Aschaffenburg GmbH als Vermieterin zuständig. Schäden, z.B. aufgrund von Unachtsamkeit, hat dagegen der Mieter zu vertreten. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an Ihre/n zuständige/n Hausmeister, Kunden- oder Objektbetreuer/in.
nach oben

Muss ich bei Auszug die Wohnung streichen?

Als Mieter sind Sie nach dem Vertrag verpflichtet, die sog. Schönheitsreparaturen fachgerecht auszuführen oder ausführen zu lassen. Die Regelung dient dazu, die Miete auf Dauer preiswert zu halten, da Sie im Gegensatz zur Stadtbau Aschaffenburg GmbH als Vermieterin die Möglichkeit zur Selbsthilfe haben. Um feststellen zu können, welche Arbeiten tatsächlich erforderlich sind, führt der/die zuständige Objektbetreuer/in eine Wohnungsbesichtigung durch und klärt die fälligen Leistungen konkret mit Ihnen.
nach oben

Was kann ich tun, wenn meine Nachbarn zu laut sind?

Wir empfehlen Ihnen, mit Ihren Nachbarn selbst zu sprechen. Wenn ein solches Gespräch mit der Bereitschaft zur Verständigung und mit gegenseitigem Respekt geführt wird, werden die Meinungsverschiedenheiten sicherlich am schnellsten bereinigt. Sollte trotzdem keine Einigung zu erzielen sein, steht Ihnen der zuständige Kunden- oder Objektbetreuer gerne mit Rat und Tat zur Seite.
nach oben

Wie verhalte ich mich, wenn die Heizung nicht warm wird?

Bei Problemen mit der Heizungsanlage bitten wir Sie, folgendes zu prüfen:

1. Wird nur ein Heizkörper nicht warm oder bleiben alle Heizkörper in der Wohnung kalt?
2. Sind die Thermostatventile aufgedreht?
3. Ist dasselbe Problem auch in anderen Wohnungen vorhanden?
4. Funktioniert das Warmwasser?
5. Ist der "Notschalter" vor dem Heizungsraum eingeschaltet? Wenn nicht, bitte einschalten und einige Minuten abwarten.

Sollte die Heizungsanlage dennoch nicht funktionieren, informieren Sie bitte während der üblichen Geschäftszeiten Ihre/n zuständige/n Hausmeister, Kunden- oder Objektbetreuer/in

Im Notfall wenden Sie sich bitte an die Stadtwerke AVG deren Servicetelefonnummer im Aushangkasten in Ihrem Treppenhaus genannt wird.

nach oben

Was muss ich tun, wenn kein Strom verfügbar ist?

1. Wenn das Licht nicht brennt, prüfen Sie bitte als erstes, ob die Glühbirne defekt ist.

2. Sind die Sicherungen eingeschaltet bzw. funktionstüchtig?

Sollte trotzdem kein Strom verfügbar sein, informieren Sie bitte während der üblichen Geschäftszeiten Ihre/n zuständige/n Hausmeister, Kunden- oder Objektbetreuer/in.

Im Notfall wenden Sie sich bitte an die Stadtwerke AVG, deren Servicetelefonnummer im Aushangkasten in Ihrem Treppenhaus genannt wird.
nach oben

Was muss ich tun, wenn kein Wasser läuft, oder der Abfluss verstopft ist?

Bei Problemen mit dem Wasser bitten wir Sie folgendes zu überprüfen:

1. Tritt das Problem beim Kaltwasser oder beim Warmwasser auf. Falls kein Warmwasser zur Verfügung steht, verfahren Sie wie bei der Heizungsprüfung.

2. Sofern der Wasserhahn tropft, Leitungen undicht sind oder sich Schmutzwasser in der Badewanne bzw. dem Wasch- oder Spülbecken zurückstaut, informieren Sie bitte während der üblichen Geschäftszeiten Ihre/n zuständige/n Hausmeister, Kunden- oder Objektbetreuer/in

Im Notfall wenden Sie sich bitte an die Stadtwerke AVG, deren Servicetelefonnummer im Aushangkasten in Ihrem Treppenhaus genannt wird.

Wir weisen darauf hin, dass die Kosten für die Beseitigung von Verstopfungen, die der Mieter selbst verursacht hat, auch von diesem übernommen werden müssen.
nach oben

Wie verhalte ich mich bei einem Wasserrohrbruch?

Bei einem Rohrbruch bitten wir Sie folgendes zu veranlassen:

1. Wenn Wasser aus Rohrleitungen austritt, schließen Sie die Absperreinrichtungen im Untergeschoss (ggf. am Hauptabstellschieber).

2. Läuft Wasser durch die Decke, erkundigen Sie sich beim Bewohner über Ihnen, ob
z.B. die Badewanne überläuft oder evtl. der Waschmaschinenschlauch geplatzt ist.

Sofern die Ursache nicht ausgemacht und abgestellt werden kann, informieren Sie bitte während der üblichen Geschäftszeiten Ihre/n zuständige/n Hausmeister, Kunden- oder Objektbetreuer/in

Im Notfall wenden Sie sich bitte an die Stadtwerke Aschaffenburg, deren Servicetelefonnummer im Aushangkasten in Ihrem Treppenhaus genannt wird.


nach oben

Aktuelles

01.06.2018

Information für unsere Mietinteressenten

Sie interessieren sich für eine Wohnung bei der Stadtbau Aschaffenburg GmbH?

mehr...

18.5.2018

Neue Datenschutzerklärung

Wir haben unsere Datenschutzerklärung aktualisiert und folgen hiermit der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

mehr...

14.12.2017

Carsharing für unsere Mieter

Am 14.12.2017 informierten die Stadtwerke über Carsharing in Kooperation mit der Stadtbau Aschaffenburg.

mehr...

12.12.2017

Richtfest im Neubau Paulusstraße

Unser Neubau in der Paulusstraße in Damm schreitet zügig voran. Neugierig? Weitere Infos finden Sie auf unserer homepage.

mehr...

29.11.2017

Altersgerechtes Wohnen bei der Stadtbau Aschaffenburg

Alle Neubauten sind barrierefrei - Was das bedeutet erläutert unser Leiter Immobilienmanagement in der Zeitschrift SCHLAUE GRAUE

mehr...

3.11.2017

Aktuelle Stellenangebote
Jobs1

Sie suchen einen sicheren Arbeitsplatz bei einem zuverlässigen Arbeitgeber? Dann sind Sie bei uns richtig!

mehr...

3.11.2017

Ausschreibung Bauleistungen

unsere aktuellen Ausschreibungen zu Bauleistungen finden Sie auf der folgenden Seite

mehr...